Stell dir eine riesengrosse Bibliothek vor, in der sämtliche Bücher vorhanden sind, die jemals geschrieben wurden. 

Oder für die eher digital orientierten Menschen: Stell dir eine Festplatte mit einer riesengrossen Speicherkapazität vor, auf der sämtliche Informationen gespeichert sind.

Indem du ein Buch nach dem anderen liest, erweiterst du stetig dein Wissen. Oder indem du dir Datei für Datei ansiehst, lernst du auch immer mehr dazu...

Ungefähr so ergeht es einem, wenn man die Akasha Chronik befragt. Man lernt sich immer besser kennen, kann alte Muster aufdecken und auch auflösen, kann schwierige Beziehungs- oder Arbeitssituationen aus einem anderen Blickwinkel betrachten und verändern, mehr Gesundheit, Zufriedenheit, Akzeptanz für sich und andere in sein Leben bringen...

Das Wort "Akasha" stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "Himmel", "Weltall" oder "Ather". 

Die Akasha Chronik ist der geistige universelle Raum, in dem alles Wissen vorhanden ist - über deine Seele, über andere Seelen, aber noch weit über dies hinaus.

Du kannst es dir auch vorstellen wie auf dem Bild oben - du hast eine Frage zu einem Thema (z.B. Beziehung, Gesundheit usw.) und ziehst dazu eine Karte. Die Antwort auf der Karte kann dir direkt weiterhelfen oder gibt dir einen Hinweis auf weitere Unterthemen, die damit verknüpft sind... Je mehr Karten du aufdeckst, desto klarer siehst du.

In der Regel ziehst du nicht alle Karten am gleichen Tag, sondern immer wieder mal eine. Dies macht auch Sinn, denn das Erfahrene sollte und darf sich ja erst setzen, verstanden und umgesetzt werden...

Es kann auch sein, dass die Antwort für dich im Moment noch keinen Sinn ergibt. Aber ich versichere dir, dass uns das Universum immer weiterhilft und die Antwort irgendwann klar wird.

In einer Akasha Chronik Lesung ist es so, dass ich mit deiner Erlaubnis die Akasha Chronik öffne und dir dann dabei helfe, die Fragen möglichst klar zu stellen, zu denen du eine Antwort möchtest.

Die Antworten kommen von DEINEN geistigen Begleitern, ich übermittle sie dir nur und helfe dir dabei, sie einzuordnen und zu verstehen. 

Es werden die Antworten kommen, die dich in deiner momentanen Situation unterstützen und weiterbringen. Es kommt immer nur so viel, wie sein darf und Sinn macht - damit die Person auch damit umgehen und das Erfahrene und Erlebte verarbeiten und integrieren kann. Manchmal kommen vielleicht Antworten, die sich nicht direkt auf die gestellte Frage beziehen. Vertraue darauf, dass es genau so richtig ist. Am Besten ist es, keine Vorstellungen und Erwartungen zu haben, sondern einfach offen zu sein für das, was kommen mag...

Das Bestreben unserer geistigen Lehrer, Meister und Vorfahren ist es, uns mit viel Liebe und Wohlwollen zu unterstützen und uns näher zu unserem Seelenplan zu führen, welcher auch unserem Herzensweg entspricht. Dies bringt mehr Liebe und Bewusst-Sein in unser Leben.

Jede Seele verfolgt ihren ureigensten Plan. Und je mehr sie sich genau auf diesem Weg befindet, desto mehr Liebe, Freude und Leichtigkeit ist in ihrem Menschenleben!